Weiterbildungsangebot

Geprüfter Polier Tiefbau / Vorbereitung auf die Prüfung (IHK)

Voraussetzungen / Zielgruppe:

Wir empfehlen dringend den Lehrgang zum Werkpolier vorab zu besuchen!

- Ausbildereignung nach AEVO,

- Nachweis von 5 Jahren Berufspraxis (Inkl. Ausbildungszeit) unteranderem als Werkpolier. AZAV zertifiziert

Lehrgangsform:
Vollzeit
Dauer (Stunden):
320 UE
Dauer (Tage):
40 Tage
Durchführungszeiten:
07:50 Uhr - 15:10 Uhr
Ort (Frankfurt an der Oder):

ÜAZ Bauwirtschaft Frankfurt (Oder) Am Erlengrund 20 15234 Frankfurt(Oder)

Gebühren:
3.600,00 €
Prüfungsgebühren:
ca.500,00 € (IHK)
Termin:
31.01.2022 - 25.03.2022;
30.01.2023 - 24.03.2023;
jährlich wiederkehrend
Nachweis:
IHK Zeugnis und Urkunde (auf Wunsch auch Schmuckurkunde)
Inhalte:

Prüfungsteile: Baubetrieb, Bautechnik 1+2 und Mitarbeiterführung 1+2; Auf der Stufe des angehenden Geprüften Poliers muss der Teilnehmer sein Wissen in mehreren Prüfungsteilen nachweisen. Wir unterstützen im Prüfungsteils Baubetrieb, um die Facharbeit / Projektarbeit aus der Berufspraxis sowie die Präsentation bestmöglich vorzubereiten. Kurze Excel, Word und Powerpoint Seminare finden zur Unterstüzung ebenfalls statt. Im Bereich Bautechnik wird auf dem Fachwissen des Werkpoliers aufgebaut und spezielle Themen aus der Praxis diskutiert und durch Berechnungen vertieft. Zur Mitarbeiterführung und Personalplanung werden wir den angehenden Geprüften Polieren ein fundirtes Wissen für ihren beruflichen Werdegang vermitteln. Wir empfehlen zusätzlich den Kurs "Office-Anwendungen für (angehende) Poliere".

Frankfurt (Oder):

Christian Hein

ch.hein@bfw-bb.de

0335 4140-150

Jetzt Anfragen

Zurück