Weiterbildungsangebot

Führen von Schichtenverzeichnissen bei Bohrarbeiten

Voraussetzungen / Zielgruppe:

Berufspraxis im Brunnenbau; Bitte Arbeitsbekleidung (PSA) mitbringen

Lehrgangsform:
Vollzeit
Dauer (Stunden):
8 Std.
Dauer (Tage):
1 Tag
Durchführungszeiten:
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort (Brandenburg a.d.H.):

ÜAZ Brandenburg

Friedrich-Franz-Straße 16

14770 Brandenburg

Gebühren:
175,00 €
Prüfungsgebühren:
keine
Termin:
auf Anfrage
Nachweis:
Zertifikat des Berufsförderungswerkes Berlin – Brandenburg e. V.
Inhalte:

Einführung in die DIN 14688-1 und DIN 22475-1 mit Verweis auf ehem. DIN 4022 nach W 120-1 Klassifizierung der Lockergesteine u. Zuordnung von Kurzzeichen für die feldmäßige Bohrgutansprache Dokumentation von technischen u. geologischen Daten während des Bohrprozesses praktische Übungen an vorhandenen Bodenproben Übertragung der Übungsergebnisse in ein Schichtenverzeichnis nach DIN 22475 /4022 Durchführung von Siebanalysen der Bodenproben als Überprüfung der praktischen Übungen RKS und RS

Brandenburg a.d.H.:

Elke John

e.john@bfw-bb.de

03381 3905-33

Jetzt Anfragen

Zurück