Weiterbildungsangebot

Betreiben von Erdbaumaschinen nach DGUV 100-500, Kap. 2.12 (Fahren von Mobilbaggern und Radladern)

Voraussetzungen / Zielgruppe:

Mindestalter 18 Jahre; Eignungsuntersuchung entsprechend arbeitsmedizinischer Untersuchung für Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten nach G 25

Lehrgangsform:
Vollzeit
Dauer (Stunden):
39 UE
Dauer (Tage):
5 Tage
Durchführungszeiten:
07.00 - 16.00 Uhr
Ort (Brandenburg a.d.H.):

ÜAZ Brandenburg Friedrich-Franz-Straße 16, 14770 Brandenburg

Gebühren:
550.00 €
Termin:
14.12.-18.12.2020
Nachweis:
Zertifikt und Fahrausweis
Inhalte:

Zielgruppe sind Personen, die mit Baggern oder Radladern seit mind. 4 Jahren arbeiten und noch keinen Fahrausweis besitzen oder Maschinenführer zu Weiterbildungszwecken. Fachtheorie: rechtliche Grundlagen, Arbeits- und Betriebssicherheit, Aufbau der Baumaschinen, Antriebsarten und Kraftübertragungselemente Fachpraxis: Kommunikation von Anschläger und Maschinenführer, Fahren und Bedienen von Baumaschinen, Wartung und Pflege

Brandenburg a.d.H.:

Elke John e.john@bfw-bb.de 03381 3905-33

Jetzt Anfragen

Zurück