Über uns
Kontakt
Impressum
Mitarbeiter LogIn
Termine
Anmeldung zur überbetrieblichen Ausbildung im Berufsförderungswerk e.V.
QM
DIN EN ISO 9001
Zertifikat-Register-Nr.:
244808 QM
DQS Zulassungs-Nr.:
244808 AZAV

 

BFW Logo
Berufsförderungswerk e.V.
des Bauindustrieverbandes Berlin-Brandenburg e.V.
Projekte1 Weiterbildungsangebote und Informationen Weiterbildungsangebote und Informationen
Unsere Projekte

Produktionsschule Frankfurt (Oder)
(01.01.2017-31.12.2018)
Die Produktionsschule Frankfurt (Oder) ist ein Gemeinschaftsprojekt der Jugendberufsagentur, des Amtes für Jugend und Soziales  Frankfurt (Oder) und des Überbetrieblichen Ausbildungszentrum Bauwirtschaft Frankfurt (Oder). Es wird durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert. mehr

Startseite
Gefördert von


ESF
zurück
Abgeschlossene Projekte
 
 
 
 
 
 

  Programm zur qualifizierten Ausbildung im Verbundsystem - Gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familien aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg Gemeinsame Richtlinie des Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie und das Ministerium für ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft zur Förderung des „Programms zur qualifizierten Ausbildung im Verbundsystem“(PAV) im Land Brandenburg in der EU Förderperiode 2014-2020 vom 29. Juli 2015 Das Förderprogramm verfolgt das Ziel, die Ausbildungsbasis zu stabilisieren und die Ausbildungsqualität in Brandenburger Unternehmen zu erhöhen.
Das Förderprogramm verfolgt das Ziel, die Ausbildungsbasis zu stabilisieren und die Ausbildungsqualität in Brandenburger Unternehmen zu erhöhen. Gefördert wird die Durchführung von Ausbildungsabschnitten bei einem Verbundpartner (Berufsförderungswerk e.V.) des den Ausbildungsvertrag abschließenden Betriebes. Außerdem die Vermittlung von Zusatzqualifikationen sowie die Durchführung fachspezifischer Lehrgänge zur Prüfungsvorbereitung. Ausbildungsberufe wie Baugeräteführer, Straßenbauer, Kanalbauer, Aus-Hoch- und Tiefbaufacharbeiter, Zimmer, Betonfertigteilbauer
ESF

   




Programm zur qualifizierten Ausbildung im Verbundsystem
Das Förderprogramm verfolgt das Ziel, die Ausbildungsbasis zu stabilisieren und die Ausbildungsqualität in Brandenburger Unternehmen zu erhöhen.
Gefördert wird die Durchführung von Ausbildungsabschnitten bei einem Verbundpartner (Berufsförderungswerk e.V.) des den Ausbildungsvertrag abschließenden Betriebes. Außerdem die Vermittlung von Zusatzqualifikationen sowie die Durchführung fachspezifischer Lehrgänge zur Prüfungsvorbereitung.
Ausbildungsberufe wie Baugeräteführer, Straßenbauer, Kanalbauer, Aus-Hoch- und Tiefbaufacharbeiter, Zimmer, Betonfertigteilbauer

ESF

Überbetriebliche Lehrunterweisung im Handwerk und der damit verbundenen Internatsunterbringung.

Gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familien aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg Gemeinsame Richtlinie des Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie und das Ministerium für ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft zur Förderung des „Programms zur qualifizierten Ausbildung im Verbundsystem“(PAV) im Land Brandenburg in der EU Förderperiode 2014-2020 vom 29. Juli 2015 Das Förderprogramm verfolgt das Ziel, die Ausbildungsbasis zu stabilisieren und die Ausbildungsqualität in Brandenburger Unternehmen zu erhöhen.


ILB ESF Brandenburg